Dapper Dan Shaving Soap Peppermint

"DAPPER DAN Shaving Soap "Peppermint"

TRADITIONELLE GLYCERIN-RASIERSEIFE IM STIL DER 1930ER. MIT HERB-SÜSSEM PFEFFERMINZ-DUFT

 

Eine sehr schöne Rasierseife von Dapper Dan für eine traditionelle Nassrasur. Nach einer klassischen Rezeptur, mit pflegendem Glyzerin, elegantem Stempelaufdruck und nostalgischer Verpackung. Lässt sich sehr leicht aufschäumen, bietet einen Rasierschaum wie Schlagsahne und einen aromatisch-milden, herb-süßen Pfefferminz-Duft. So macht die Nassrasur auch Anfängern Spaß.

 

Die Rasierseifen von Dapper Dan sind traditionelle, preiswerte und gleichzeitig sehr gute Rasierseifen. Sie zeichnen sich aus durch aromatische, milde Düfte, ein kinderleichtes Aufschäumen innerhalb von Sekunden und bieten - dank Glyzerin - einen sehr cremigen, dichten Schaum. Die Rasierseifen gibt es in den Duftrichtungen “Peppermint” (Pfefferminz) und “Sandalwood” (Sandelholz).

 

Die Rasierseife:

Die Dapper Dan “Shaving Soap Peppermint” (auf deutsch: Rasierseife Pfefferminz) ist creme-farben und wirkt weicher als übliche Rasierseifen. Wie früher üblich hat die Rasierseife eine Logo-Prägung.

 

Der Effekt:

Die Dapper Dan Rasierseifen lassen sich leicht aufschäumen. Der Schaum hält aber und behält seine Struktur. Der Rasierhobel gleitet gut über das Gesicht. Die Haut wird nicht gereizt und fühlt sich nach der Rasur weder trocken, noch ölig an. Das enthaltene Glycerin bietet gerade genug an Pflege und Feuchtigkeit.

 

Der Duft:

Die Dapper Dan Peppermint Shaving Soap duftet aromatisch aber mild nach einem Pfefferminz oder Spearmint Kaugummi. Der Duft wird natürlich milder, das Badezimmer behält aber noch eine ganze Weile die verlockende sanfte Duftwolke. Nach der Rasur mit der Dapper Dan Peppermint Shaving Soap passt hinterher am besten natürlich das Dapper Dan After Shave Blue, welches den Pfefferminzduft fortführt.

 

Die Verpackung:

Die Dapper Dan Rasierseifen sind sehr schön und nostalgisch in gefaltetem Rasierseifenpapier verpackt.

Traditionelle Nassrasur in 7 Schritten:

1) Reinigen Sie Ihr Gesicht und trocknen es mit einem Handtuch.

2) Legen Sie die Dapper Dan Rasierseife in eine Rasiertasse oder Rasierschale. Dabei sollte die Rasierseife fest in der Tasse sitzen, damit kein Wasser am Rand unter die Seife eindringen und die Seife von unten aufweichen kann.

3) Gießen Sie soviel heißes Wasser hinein, dass die Rasierseife gut bedeckt ist. Legen Sie den Rasierpinsel auf die Rasierseife, so dass die Rasierpinselspitze ebenfalls im heißen Wasser liegt und eingeweicht wird.

4) Nach einigen Sekunden gießen Sie das Wasser aus der Tasse oder Schale wieder ab, wobei Sie mit dem Rasierpinsel die Seife festhalten.

5) Schäumen Sie die Rasierseife mit dem Rasierpinsel mit kreisenden und schüttelnden Bewegungen auf bis ein guter Schaum entsteht. je mehr Sie dabei mit dem Rasierpinsel über die Rasierseife reiben, um so fester wird der Schaum.

6) Schäumen Sie nun das Gesicht mit der Spitze des Rasierpinsels ein, ohne Druck auszuüben, mit kreisenden Bewegungen für 3-4 Minuten.

7) Nun können Sie mit einem Rasiermesser, Rasierhobel oder Systemrasierer losrasieren

 

Die Dapper Dan Rasierseife ist in weißem Rasierseifen-Papier mit einem Deckel- und einem Bodenetikett verpackt.

  • Hergestellt in den Niederlanden
  • Inhalt: 70 g

 

Inhaltsstoffe:

  • Potassium Stearate
  • Sodium Stearate
  • Potassium Tallowate
  • Aqua
  • Potassium Cocoate
  • Sodium Tallowate
  • Sodium Cocoate
  • Parfum
  • Glycerin
  • Potassium Hydroxide
  • Tetrasodium EDTA
  • Tetrasodium Etidronate
  • Sodium Hydroxide

 

Dapper Dan Shaving Soap

9,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Dapper Dan Men's Pomade Medium

"DAPPER DAN Men's Pomade"

KLASSISCHE MITTELFESTE POMADE VON DAPPER DAN IM STIL DER 1930ER

 

Eine traditionell hergestellte, mittelfeste Pomade mit mildem Kokos-Ananas-Duft im Stil der 1930er Jahre. Die Dapper Dan Men's Pomade enthält klassische Inhaltsstoffe wie Vaseline, haarnährendes Kokosnussöl, festigendes Mikrowachs und hautschützende Stearinsäure - eine typischen, heute vergessene Zutat von Pomaden der 1920-40er Jahre. Hergestellt in Deutschland ohne künstliche Farb- oder Konservierungsstoffe. Vegan friendly. 

 

Eines vorweg: 

Die Dapper Dan Men's Pomade ist eine Pomade für echte Männer der 1920-40er Jahre. Sie ist nichts für Ich-Shamponiere-meine-Haare-täglich-und-die-Pomade-muss-dann-bei-mir-komplett-ausgewaschen-werden Heulsusen. Denn eine Besonderheit der Dapper Dan Men's Pomade ist, dass sie dafür ausgelegt ist  - wie in den 1920-40er Jahren -  ergiebig zu sein und locker tagelang und sogar eine Woche lang im Haar bleiben kann. Und das trotz Haarwäsche.

 

Der Effekt:

Die Dapper Dan Men's Pomade ist im Härtegrad zwar ähnlich der Sweet Georgia Brown Hair Dressing Pomade, doch sie ist fester im Halt und reichhaltiger in der Haarpflege. Sie ist ideal für typische Frisuren der 1920-50er Jahre, wie Slickbacks und Pompadours (Elvis-Tolle). Dabei bietet sie, je nach angewendeter Menge an Pomade, einen mittelfesten bis festen Halt und einen eleganten Glanz.  Die Dapper Dan Men's Pomade verleiht dem Haar Formfestigkeit dank Vaseline und Mikrowachs, sowie einen eleganten Glanz dank Kokosnussöl. Der Halt der Dapper Dan Pomade ist gut, die Pflege durch das enthaltene Kokosnussöl reichhaltig. Zusätzlich wird die Kopfhaut durch Stearinsäure - eine Fettsäure welche früher zur Pomade- und Kerzenherstellung verwendet wurde - vor Umwelteinflüssen geschützt.

 

Die Farbe und der Duft:

Schon beim Öffnen der Dapper Dan Men's Pomade lächelt uns eine blütenhonigfarbene Pomade an von mittelfester, zäher Konsistenz. Der milde, cremige, männlich-elegante Duft nach sommerlichem Kokos-Ananas ist präsent aber unaufdringlich. Die Dapper Dan Men's Pomade verzichtet dabei auf jegliche künstliche Farbstoffe; für die zarte Färbung wurde natürlicher Farbstoff verwendet, und zwar das aus Pflanzen und Früchten gewonnene Beta-Carotin.

 

Anwendung: 

In den 1920-50er Jahren wurden Pomaden wie die Dapper Dan Men's Pomade wie folgt angewendet: 1) Befeuchten Sie zunächst gründlich das Haar mit Wasser - vorzugsweise mit warmem Wasser, 2) Nehmen Sie nun viel an Pomade, also 2 bis 3 Finger voll (ca. 2-3 Teelöffel) und massieren Sie die Pomade ins Haar, 3) Kämmen und Bürsten Sie schließlich die Haare in die gewünschte Form. Zur Spitzenpflege oder zum leichten Styling können Sie auch weniger Pomade nehmen, bereits eine Fingerspitze der Dapper Dan Men's Pomade macht den Job. Im feuchten Haar angewendet entfaltet Pomade am besten ihre Wirkung. Verpackt ist die Dapper Dan Men's Pomade - wie in den 1920-40ern typisch - in einer Blechdose. Praktisch für Reisen, Sport und für unterwegs ist der Schraubdeckel.

 

  • Hergestellt in Deutschland
  • Verpackt in einer Alu-Dose mit Schraubverschluss
  • (Ohne künstliche Farb- oder Konservierungsstoffe)
  • Inhalt: 100 ml

 

Inhaltsstoffe:

  • Vaseline
  • Kokosnussöl
  • Mikrowachs
  • Stearinsäure
  • Parfum
  • Vitamin E
  • Coumarin*
  • Eugenol*
  • Hexyl Cinnamal*
  • Limonene*
  • Linalool*
  • d-Limonene*
  • Beta-Carotene
  • * natürlich vorkommende Duftstoffe

 

Dapper Dan Pomade

13,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit